Lotelta

Stadt, Land, Fluss, Pflanze, Tier, Beruf


Ein Kommentar

Im Finsteren Loch

Da konnte man sich in den Monaten des zurückliegenden Winters und Frühlings ja manchmal wähnen … Gottseidank ist diese Zeit (erstmal?) vorbei. Am vergangenen Wochenende haben uns zwei Freundinnen zu einem Campingtrip auf die Ostalb eingeladen. Wir haben uns gefreut wie die Schnitzel – die erste aushäusige Übernachtung seit 10 Monaten – sowas ist seit meiner frühen Kindheit nicht mehr vorgekommen!

Weiterlesen